Corporate Imagery

Eine eigene Bildsprache, ein eigener Stil unterstützt die Markenbildung

Das einheitliche Erscheinungsbild deines Unternehmens bezieht sich nicht nur auf das Logodesign, auf das Schriftbild und die Farbgebung.

Gutes Corporate Branding befasst sich auch mit der Bildsprache. Individuelles Bildmaterial kann dem Anspruch der eigenen Marke nach Individualität und Wiedererkennungswert gerecht werden.

Das gilt auch für Social Media und einen kleinen Blick hinter die Kulisse.

Blick durch den Sucher der Videokamera
Gesprächssituation mit Tim Haag, Ivonne Pajunk und Jan Stellmach

Storytelling

Lass deine Kunden an deiner Geschichte teilhaben

Begeistere deine Kunden und nimm sie mit deinem Unternehmen mit auf deine Reise. Die Menschen möchten sich mit dir und deinem Unternehmen identifizieren. So entstehen nachhaltige Kundenbeziehungen.

Das gilt nicht nur für Bilder sondern auf für die Geschichten, die du mit deinen Kunden teilst. Individuelle Texte bieten dir zudem die Möglichkeit der Suchmaschinenoptimierung was neben Transparenz und Authentizität auch für Sichtbarkeit im Web sorgt.

Starten wir gemeinsam durch?

Authentizität

Unsere Marke ist das, was unsere Kunden über unsere Unternehmen sagen

Nach Marty Neumeier ist eine Marke nicht das, was wir als Unternehmen von uns selbst behaupten zu sein. Unsere Marke ist das, was unsere Kunden über unsere Unternehmen sagen und zwar, wenn wir nicht im Raum sind.

Ganz enorm wichtig für die Markenbildung ist Authentizität. Nur wenn wir offen und ehrlich kommunizieren schaffen wir Vertrauen. Vertrauen ist die Basis für jede Kundenbeziehung.

Das Buch "The Brand Gap" von Marty Neumeier