Mehr zu Jan Stellmach

Ich bin ein Kind der 80er und seit 2001 mit der Werbebranche verbunden

Meine Tätigkeit hat sich im Laufe der letzten 20 Jahre immer weiter von Design zu Design Thinking, Strategie und Branding entwickelt. Heute bin ich neben meinen Aufgaben als Gründer und Chief Executive Officer (CEO) vor allem als Experte für Strategie & Markenbildung im Bereich B2B an der Seite unserer Kunden aktiv.

Ich bin praxisnah über den Weg der Ausbildung zum Mediengestalter für Digital- und Printmedien in den Beruf eingestiegen. Nachdem ich einige Jahre Berufserfahrung als Angestellter sammeln konnte, war es schließlich an der Zeit, die eigenen Qualitätsansprüche, Ideen, Konzepte und Visionen in die Tat umzusetzen.

Die braindinx GmbH war mit ihrem Startschuss Ende 2014 genau der richtige Schritt und unser Weg in eine erfüllende neue Aufgabe. Zunächst startete ich gemeinsam mit meiner Frau Dani an meiner Seite. Wir gründeten also nicht nur eine Familie, sondern auch ein Unternehmen, in dem wir gemeinsam arbeiten. Dieser gemeinsame Weg ist das Geheimnis unseres Erfolges. Natürlich ist es nicht immer so harmonisch, manchmal springt der Funke erst durch Reibung über.
Wir freuen uns sehr, dass das Team, die Agentur und unsere Kunden seit 2014 konstant wachsen.

Marke ist nicht das, was du behauptest zu sein. Es ist das, was Andere über dich sagen.

Marty Neumeier

Ich befinde mich heute auf dem Weg zum Unternehmer – ein Weg, auf dem ich jeden Tag unglaublich viel lernen darf. Die größte Herausforderung auf diesem Weg liegt darin, eine sehr wichtige Rolle nicht zu vernachlässigen.

Ich bin Vater von drei wunderbaren, individuellen und aufgeweckten Kindern. Luke, Charlotte und Johanna bereichern mein Leben und geben ihm einen tieferen Sinn. Ohne meine Frau und meine Kinder würde ich heute nicht an diesem Punkt meines Lebens stehen. Die Rolle des Partners, Vaters und Unternehmers gleichzeitig und mit voller Energie zu erfüllen, ist eine Herausforderung, der ich jeden Tag begegne. Es gelingt mir nicht immer alle Rollen gleich gut zu erfüllen – aber es ist eine Aufgabe, an der ich wachsen kann.